Löschfahrzeug TS (LF 8)

Das LF 8 der Abteilung Undingen ist in der Regel das zweitausrückende Fahrzeug. Konzipiert Für einen Löschangriff, Wasserförderung aus Offenem Gewässer oder Wasserförderung über Lange Wegstrecken mit dem Schlauchanhänger bildet es somit ein Lesitungsstarkes Fahrzeug. Im Heck des Fahrzeuges ist eine Tragkraftspritze untergebracht, die an einem beliebigen Standort Abgestellt und zur Wasserförderung eingesetzt werden kann.

Das auf Magirus aufgebaute Fahrzeug hat zudem Hilfmittel gegen Hochwasser.

Das LF8 der Abteilung Undingen ist das zweite Fahrzeug der Abteilung. Es ist auf vorallem auf die Brandbekämpfung, aber auch für Hochwassereinsätze ausgerüstet! Mit dem Schlauchanhänger können zudem weitere 400 Meter B- Schlauchleitung mitgeführt werden die bei Bränden mit einer Wasserförderung über lange Wegstrecken Benötigt wird.